top of page

Ahnenreihe - wir ahnen es

Manche von ahnen, was jetzt kommt. Andere werden überrascht sein.


Ahnenreihe - wir ahnen es

Viele, die zu mir kommen, denken, dass ich als Beziehungscoach nur Paare coache.


Während das der Hauptfokus ist, behalten sie damit recht. Gleichzeitig sind sie immer wieder überrascht, wenn wir nicht erst beim Partner ansetzen, sondern bei ihren eigenen Mustern.


Mittlerweile ist das Internet so überfüllt, dass so gut wie jeder weiß, es fängt mit dir an.


Leichter gesagt als getan.


Wir fangen also mit DIR an, wer du bist, wer du wirklich bist, wer du sein willst und wie du dich wahrnimmst.


Wir gehen in die Muster, die du aus deiner Kindheit mitbringst und die vielleicht sogar einmal eine Schutzfunktion hatten, aber heute in das Gegenteil umschwenken: nämlich Streit und emotionales Chaos.


Für manche ist da nichts offensichtliches zu finden. Manche fangen an zu weinen, weil sie wissen, was passiert ist und es noch nicht an seinen Platz getan haben. Und an dieser Stelle möchte ich nicht im Geschlecht unterscheiden. Ich habe es bei Männern sowie Frauen erlebt - geschweige denn Kinder & Jugendliche.


Wenn wir also davon ausgehen, dass du hier bei mir bist, weil du das ein oder andere Thema in Beziehungen hast, lass uns mal das Bild des Hauses nehmen.


Du wohnst immer noch in dem Haus deiner Eltern, die das Haus der Großeltern übernommen haben, die das von ihren Eltern weitergegeben bekommen haben.


Vielleicht bist du sogar umgezogen in ein anderes Haus, aber irgendwie sieht es hier verdammt ähnlich aus zu deinem Geburtshaus aus.


Das sind die Muster deiner Eltern (Mama & Papa), die du mit dir trägst und die das von ihren jeweiligen Eltern (2 Mamas und 2 Papas noch dazu) mitbekommen haben.


Das sind wie eine Art Mitgiftgeschenke des Lebens oder vergiften eben das, was dir am wichtigsten ist.


Wenn ich also Beziehungscoaching schreibe oder sage, dann meine ich oben genannten Bild in meiner Arbeit.


Wir arbeiten in den 1:1 Coachings und Gruppenseminaren daran, dein Haus aufzubauen, wie du dich wohl fühlst, was wirklich zu dir passt. Diese Basis darf erstmal aufgebaut werden, denn dein Partner oder Partnerin werden auf ihre Art genauso viele Bruchbuden oder perfekt vergoldete Villen mitbringen und auf ihre eigene Art leiden und wertschätzend sein können.


Im Beziehungscoching bei mir geht es nicht nur um die Innere-Kind-Arbeit. Sie ist ein absoluter Bestandteil des Fundamentes, aber dazu kommen noch verschiedene Aufstellungsformate, wo wir Reihe und Reihe ablösen, was wir von Hause aus mitbekommen haben.


So gehen wir unsere Ahnenreihe entlang, denn tief im innern ahnen wir, was vergiftet ist, weh tut und gehen darf. Wir ahnen aber auch, welches Potenzial schlummert, das nur darauf warten erkannt und genutzt zu werden.


Und genau das tun wir ob im Einzelcoaching, im Couple Coaching oder Business Coaching, denn manchmal verwechseln wir die privaten und beruflichen Häusern und vermischen Dinge, die getrennt bleiben dürfen oder halten Dinge getrennt, wo eine Verbindung passieren darf.


In diesem Sinne, bis bald, ich freue mich auf dich.


Lovingly L

Comments


bottom of page