top of page

Wir wollen gesehen & gehalten werden.




Erinnerst du dich wie gut es war am Anfang?


Jetzt ist es auch noch gut, ich meine, ihr liebt euch noch. Aber irgendwie fühlt es sich komisch, anders an...


Viele wollen es nicht vermasseln und


1. verstellen sich für den anderen dadurch so sehr oder

2. fokussieren sich ausschließlich auf sich oder

3. lassen dem anderen Punkte durchgehen, die eigentlich nicht gehen


... dass die Beziehung nur scheitern kann.


Man wollte doch einfach nur alles richtig machen ...


1. das richtige sagen ...


2. genau perfekt da sein ...


3. der andere sollte einen sehen ...


4. der andere sollte richtig für einen da sein ...


... und dann hast du doch deine Meinung geändert, andere Dinge sind wichtiger geworden als der Partner.


Oder vielleicht doch nicht?


Vielleicht später ... ?


Das Ding ist, du weißt nicht, wann es vorbei ist.


Ich plädiere dafür, das Leben und eure Liebe jetzt zu leben und nicht irgendwann später.


Jetzt zu geben und zu nehmen: anerkannt, gesehen, geliebt und gehalten zu werden.


Comments


bottom of page